Geografie

Mitten in Europa, umgrenzt von Deutschland, Frankreich, Italien, Österreich und Lichtenstein liegt die Schweiz. Die Gesamtfläche des Landes beträgt 41’285 km2, wobei ein Grossteil der Fläche die Alpen und Bergketten des Juras ausmachen.

Die Bundeshauptstadt ist Bern.

Das Land ist aufgeteilt auf 26 Kantone und 2636 Gemeinden.

Die 26 Schweizer Kantone

Aargau (AG) Nidwalden (NW)
Appenzell Ausser-Rhoden (AR) Obwalden (OW)
Appenzell Inner-Rhoden (AI) St. Gallen (SG)
Basel-Landschaft (BL) Schaffhausen (SH)
Basel-Stadt (BS) Schwyz (SZ)
Bern (BE) Solothurn (SO)
Fribourg / Freiburg (FR) Thurgau (TG)
Genève/ Genf (GE) Ticino / Tessin (TI)
Glarus (GL) Uri (UR)
Graubünden (GR) Valais / Wallis (VS)
Jura (JU) Vaud / Waadt (VD)
Luzern (LU) Zug (ZG)
Neuchâtel / Neuenburg (NE) Zürich (ZH)

Klicken Sie auf die Grafik, um sie in voller Grösse darzustellen.

Quelle: Bundesamt für Statistik

Drucken / Weiterempfehlen: